Eine-Welt-Laden in Freckenhorst

Der Eine-Welt-Laden in Freckenhorst wurde 1979 gegründet. Derzeit arbeiten 13 Frauen und Männer ehrenamtlich dort mit.

 

Fairer Handel bedeutet....

   - gerechter Lohn für die Produzenten

   - umweltfreundliche Herstellung von Waren

   - biologisch angebaute Produkte

 

Im Eine-Welt-Laden gibt es...

   - Informationen, Transfair-Kafee, Tee, Honig, Wein, Saft, Kakao, Quinua, Zucker, Schmuck, Süßigkeiten, Trockenfrüchte, Textilien, Briefpapier, Gebrauchsgegenstände und vieles mehr.

 

Der Eine-Welt-Laden bezieht seine Waren...

   - von verschiedenen Initiativen zur Förderung der Partnerschaft mit der Dritten Welt (z.B. FAIR Handelsgesellschaft Münster)

 

 

 

 

Unsere Öffnungszeiten sind am

 

Sonntag von  10:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

 

Sie finden den Eine-Welt-Laden im Kreuzgang an der St.-Bonifatius-Kirche.

 

 

 

Hier geht es zur Seite der Warendorfer Weltläden

Anrufen

E-Mail

Anfahrt