Aktuelles

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Pfarrei St. Bonifatius und St. Lambertus. Unter dieser Adresse wollen wir wichtige und aktuelle Informationen rund um das Leben in St. Bonifatius und St. Lambertus präsentieren.

Wir freuen uns auf jede Besucherin und jeden Besucher.

Kinderbibelwoche unterwegs

Die nächste Auflage der ökumenischen Kinderbibelwoche in Freckenhorst war eigentlich für den 24. – 26. September 2020 geplant. Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie kann die KiBiWo leider nicht so ablaufen, wie das in den letzten Jahren möglich war.

 

Daher haben sich die Verantwortlichen aus der evangelischen Paulusgemeinde und der katholischen Pfarrei St. Bonifatius und St. Lambertus eine Alternative überlegt: In diesem Jahr gibt es zum ersten Mal eine KiBiWo unterwegs.

 

Unterwegs bedeutet, dass es innerhalb von Freckenhorst verschiedene Stationen geben wird, an denen die Kinder eine Bibelgeschichte oder eine besondere Person aus der Bibel kennen lernen können.

 

Ab dem 01. August liegen in der St.-Bonifatius-Kirche oder am evangelischen Gemeindehaus (Paulusplatz) kostenlose Teilnehmerhefte für diese KiBiWo aus. Kinder im Grundschulalter können sich dort einfach ein Heft abholen und schon kann es losgehen! Alles, was die Teilnehmer wissen müssen, steht in diesen Heften. Soviel sei verraten: Es wird auch etwas zu gewinnen geben!

 

Am 04.09. endet die Aktion. Am Samstag, 05.09. feiern alle Teilnehmer, die dazu Lust haben um 16:00 Uhr an oder in der St.-Bonifatius-Kirche einen ökumenischen Gottesdienst, um so einen gemeinsamen Abschluss aller KiBiWo-unterwegs-Teilnehmer zu erleben.

 

Bei Rückfragen stehen Pastoralreferent Sebastian Bause, Tel.: 02581 – 98 00 78, bause-s[at]bistum-muenster.de oder Dorothee Villwock, Tel.: 02581 – 46 342 gerne zur Verfügung.

Stellenangebot

Wir suchen zu sofort:

Eine Alltagshelferin / einen Alltagshelfer

für die Kindergarten St. Josef in Freckenhorst.

 

Alles weitere finden Sie hier: 

20200806093947007.pdf
PDF-Dokument [41.3 KB]

Öffnung unserer Pfarrheime

Ab dem 15. Juni sind auch wieder die Pfarrheime geöffnet – die Gruppen, die sich wieder treffen wollen, werden gebeten, die jeweiligen Regelungen zu beachten und in den Pfarrbüros sich anmelden. Eine Liste der Teilnehmenden ist wegen der Rückverfolgung dringend notwendig – auch sind die

Maximalpersonenzahl der entsprechenden Räume einzuhalten. Die Lockerungen im allgemeinen geben sicherlich guten Grund, wieder die Normalität in den Blick zu nehmen, jedoch sind die Maßnahmen, die noch für Kirchengebäude gelten – auch das kann sich plötzlich ändern – genau zu beachten – weil es einen Schutz des anderen bedeutet!

Feier von öffentlichen Gottesdiensten

Bis vorerst zum Ende 30. August 2020 halten wir an der derzeit reduzierten Gottesdienstordnung fest. In dieser Zeit feiern wir also am Samstag um 18:30 Uhr in St. Lambertus und am Sonntag um 10:30 Uhr in St. Bonifatius eine Hl. Messe.

Wir möchten Sie nochmals daran erinnern, dass für die Teilnahme an diesen Eucharistiefeiern eine Anmeldung im Pfarrbüro erforderlich ist. Dies hilft uns, für jede und jeden einen Sitzplatz bereitzuhalten und um im Fall der Fälle Infektionsketten nachvollziehen zu können.

Uns ist bewusst, dass die liebgewonnene Freiheit der spontanen Entscheidung dadurch eingeschränkt ist. Es erleichtert jedoch enorm die organisatorischen Abläufe und schützt den Ordnungsdienst vor der unangenehmen Erfahrung, Menschen abweisen zu müssen, wenn die zur Verfügung stehenden Sitzplätze belegt sind.

Wir sagen herzlichen Dank für Ihre Bereitschaft, mitzuwirken, dass wir alle gut durch diese Zeit kommen.

Die Anmeldung ist im jeweiligen Pfarrbüro (Hoetmar: 02585 – 436, Freckenhorst: 02581 – 98 00 77) bis Freitagvormittag möglich.

 

An zwei Tagen in der Woche feiern wir Werktaggottesdienste. In der Woche finden bis auf Weiteres nur montags um 08.00 in St. Bonifatius und dienstags um 09.00 Uhr in St. Lambertus Eucharistiefeiern statt.

Zu diesen Werktaggottesdiensten ist keine Anmeldung erforderlich.

Abweichend von der gewohnten Regelung wird der Gottesdienst montags in St. Bonifatius nicht in der Krypta, sondern in der großen Kirche gefeiert werden

 

Eine stets aktualiserte Übersicht über die stattfindenden Gottesdienste finden Sie hier.

 

 

Datenschutzhinweis Corona.pdf
PDF-Dokument [456.2 KB]

Bücherei Freckenhorst öffnet wieder

Nach 3 Monaten Besucher-Lockdown und passend für die Ferien, können wir ENDLICH unsere Pforten wieder für Sie öffnen. Wir haben kräftig umgeräumt um coronafähig zu sein und viele viele Medien warten auf Sie !

 

Natürlich bestehen auch bei uns Regeln, aber es ist nicht mehr, als anderswo auch:

Mundschutz, Registrierung, Abstandswahrung, Hygieneregeln, Kontaktvermeidung

 

Mit einem einfachen 5-Punkte-System läuft es bei uns reibungslos:

 

  1. Rückgabe entliehener Medien

  2. Desinfizierung der Hände

  3. Registrierung

  4. Suchen

  5. Verbuchen

    Eingang ist in der Lesestube, Ausgang am Hauptportal.

     

    Öffnungszeiten            Sonntag           10 – 12.30 Uhr

    Dienstag          10 – 12 und     15 - 18 Uhr
                Donnerstag      10 – 12
    und     15 – 18 Uhr
               
    Freitag                                      15 – 18 Uhr – entfällt in den Ferien

     

    Und auch Der SommerLeseClub findet wieder statt:

     

                   

    Was ist das? Interessierte ALLER Altersklassen können nach Anmeldung in der Bücherei kostenfrei während der Ferien Medien bei uns entleihen und fleißig Stempel sammeln Mit drei Stempeln bekommt man zum Ferienende eine Urkunde UND eine Freibadkarte. Die Stadtbücherei bietet darüber hinaus auch Online-KreativAktionen an, deren Ergebnisse wieder tolle Preise gewinnen können.

     

    Interesse ? Also: vorbei kommen, anmelden, wer will kann noch Teamgefährten sammeln, ausleihen und los geht der Lesespaß!Mehr Infos auf  www.Sommerleseclub.de und dann Warendorf aufrufen.

     

    Natürlich können Sie auch weiterhin per Telefon, Mail oder Vorbestellung im Netz Medien bei uns reservieren lassen.

     

    Passen Sie gut auf sich und Ihre Lieben auf, halten Sie sich wacker, bleiben Sie gesund und

     

    Schöne Ferien !

     

    Wir freuen uns auf Sie !

     

    Das Büchereiteam

     

     

Logo der Pfarrgemeinde

 

Hier können Sie das Logo unserer Pfarrgemeinde sehen, das  auf vielen Publikationen abgedruckt wird. Die Elemente sind auch auf dem Siegel der Pfarrgemeinde graviert: Ein geöffnetes Buch umrahmt die Mitte. Dieses geöffnete Buch ist die Hl. Schrift, die die beiden Heiligen in verschiedenen Darstellungen mit sich tragen Das Wort des Glaubens ist immer die Grundlage einer christlichen Gemeinschaft, die die Botschaft Gottes nicht als versiegeltes Buch aufnimmt, sondern als eine "gute Nachricht", die dem Leben des Einzelnen und der Gemeinschaft eine neue Perspektive schenkt. In dem Buch sind die Silhouetten der beiden Kirchengebäude zu sehen, die ineinander übergehen, weil die Mitte die Symbole des christlichen Lebens (Kreuz, Mariengraphik und Siegespalme) bilden.

Manfred Krampe


Anrufen

E-Mail

Anfahrt