Aktuelles

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Pfarrei St. Bonifatius und St. Lambertus. Unter dieser Adresse wollen wir wichtige und aktuelle Informationen rund um das Leben in St. Bonifatius und St. Lambertus präsentieren.

Wir freuen uns auf jede Besucherin und jeden Besucher.

Wallfahrtswoche in Buddenbaum

Wir laden sie ein, sich in der Wallfahrtswoche vom 26. Juni bis 03. Juli mit all ihren Sorgen und Ängsten, aber auch mit Ihren Freuden und Ihrem Glück auf den Weg zur Kapelle in Buddenbaum, zur

 

“Mutter vom Guten Rat“

zu machen.

Viele Veranstaltungen, die in den letzten beiden Jahren während der Wallfahrtswoche nicht stattfinden konnten, sind in diesem Jahr wieder möglich.

Deshalb hoffen wir, dass insbesondere auch die Gemeinschaft und das Miteinander wieder intensiver erlebt werden können.

Nach den Gottesdiensten stehen dafür auch die Türen des Pilgertreffs und des Getränkewagens wieder für Sie offen.

 

Natürlich ist Corona noch nicht überwunden. Deshalb werden alle Gottesdienste draußen auf dem Kapellenplatz stattfinden.

Wem hier oder auch nach den Gottesdiensten ein entsprechender Abstand wichtig ist, der hat natürlich auch die Möglichkeit, diesen einzuhalten.

 

Machen Sie sich auf den Weg, wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Ihre Kapellengemeinde 

Programm_Buddenbaum_2022.pdf
PDF-Dokument [489.1 KB]

Untersuchung zum sexuellen Missbrauch im Bistum Münster

Seit dem 1. Oktober 2019 untersuchte ein fünfköpfiges Team von Geschichtswissenschaftlern der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) unter der Leitung von Prof. Dr. Thomas Großbölting (jetzt Universität Hamburg) die Fälle von sexuellem Missbrauch durch katholische Priester und andere Amtsträger im Bistum Münster in den Jahren 1945 bis 2020.

 

Die umfangreiche Studie wurde am 13. Juni 2022 vorgestellt und ist unter diesem Link auf den Seiten der WWU Münster abrufbar.

 

Weitere Informationen und die Stellungnahme des Bischofs von Münster finden Sie auf den Internetseiten des Bistums Münster.

neues Logo der Kirchengemeinde

 

 

 

 

Unsere Kirchengemeinde hat ein neues Logo. Auf dem Pfarrkonvent am 18. Mai wurde es erstmals der

Öffentlichkeit vorgestellt.

 

Verschiedene Menschen, die auch für ganze Gruppen stehen können, bilden ein Kreuz – das Symbol unserer christlichen Botschaft der Befreiung und Erlösung – und stehen stellvertretend für unsere Pfarrei, in der wir alle gemeinsam unsere Botschaft lebendig werden lassen.

 

GEMEINSAM – Wir agieren nicht allein und auf uns gestellt, sondern in Teams, in Kooperation und miteinander. Dabei haben wir den Anspruch alle ein- und niemanden auszuschließen. Und gemeinsam geht auch über uns als katholische Kirche hinaus – es steht für die Ökumene, für die Zusammenarbeit und für die Zusammenarbeit mit anderen Vereinen und Gruppierungen.

 

GLAUBEN – Im Mittelpunkt unseres Tuns und unseres Lebens steht der Glaube, der uns allen helfen kann, dass unser Leben gelingt. Wir möchten gemeinsam den Glauben immer wieder erklären, uns darüber austauschen und ihn gemeinsam weitertragen.

 

LEBEN – Das Leben gestaltet sich individuell, mi all seinen Facetten und Herausforderungen. An vielen wichtigen Punkten im Leben spielt die christliche Gemeinschaft, die uns begleitet, eine wichtige Rolle. Wir können uns gemeinsam gegenseitig begleiten und stützen.

Pfarrkonvent

Zu einem öffentlichen Pfarrkonvent hatte das neugebildete Pastoralteam unserer Pfarrei am 18.05.2022 in das Pfarrheim nach Hoetmar eingeladen. Über 40 interessierte Gemeindemitglieder waren gekommen. Vertreterinnen und Vertreter kirchlicher Gruppen, Einrichtungen und Verbände genauso wie interessierte Gemeindemitglieder. Das im November des letzten Jahres neugebildete Pastoralteam bestehend aus Sebastian Bause, Josef Brand, Timo Brunsmann, Susanne Drees, Lukas Färber, Diakon Martin Kofoth, Pfarrdechant Manfred Krampe und Wilma Murrenhoff leitet zusammen mit dem Kirchenvorstand die Pfarrei St. Bonifatius und St. Lambertus. Das Pastoralteam ersetzt den bisherigen Pfarreirat und ist ein vom Bistum Münster unterstütztes Modell zur Erprobung neuer Leitungsformen von Pfarreien. Um dieses neue Leitungsmodell, die Personen und die Arbeit im Pastoralteam, sowie erste Ideen und Umsetzungen vorzustellen, wurde der Pfarrkonvent genutzt.

Zu diesen ersten Umsetzungen des Pastoralteams gehörte die Erstellung eines neuen Logos der Kirchengemeinde, welches die Veränderungen in der Kirchengemeinde gut zum Ausdruck bringen soll. Beim Pfarrkonvent wurde dieses Logo erstmalig präsentiert und erläutert. Im Hauptteil des Abends waren alle Anwesenden eingeladen, Ideen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge für das Leben in der Pfarrei zu formulieren. Die mit dem Logo verbundenen Themen: GEMEINSAM - GLAUBEN – LEBEN konnten so direkt mit Ideen gefüllt werden.

Die Kommunikation und der Austausch mit den Mitgliedern der Pfarrei liegt dem neuen Pastoralteam sehr am Herzen. So sollen zukünftig Informationen der Pfarrei auch über soziale Netzwerke bekannt gemacht werden. Der direkte Austausch mit den Gemeindemitgliedern soll durch neue Formate wie das Gesprächsangebot „Talk im Turm“ im Herbst gefördert werden.

Erfreulicherweise haben sich auch an dem Abend Gemeindemitglieder bereitgefunden, für bestimmte Angebote und Projekte die Verantwortung zu übernehmen, so dass mit der Umsetzung einiger gesammelter Ideen schon bald begonnen werden kann.

Im wesentlichen positive Rückmeldungen zu der seit dem vergangenen Jahr geltenden Gottesdienstordnung führten zu der Übereinkunft, dass der Pfarrkonvent keine Einwände hat, die bestehende Gottesdienstordnung weiterzuführen.

Ein Abendsegen beendete die gelungene Veranstaltung.

 

Informationen aus dem Pastoralteam

Das Pastoralteam, es fehlt Josef Brand.

Liebe Schwestern und Brüder,
liebe Mitglieder der Pfarrei St. Bonifatius & St. Lambertus

Als Teil einer Gemeinschaft von Christen teilen wir gemeinsame Werte und Vorstellungen, die Grundlagen unseres Handelns in allen Lagen unseres Lebens sind. Dieses Handeln orientiert sich an den Aussagen, die uns unter anderem mit der Heiligen Schrift überliefert worden sind. Die Grundlagen des Glaubens haben trotz grundlegender gesellschaftlicher Veränderungen mehr als 2000 Jahre überdauert, da sie sich als zukunftsweisend erwiesen haben.
Liebe, Frieden, Bewahrung der Schöpfung – gibt es überhaupt dringendere, aktuellere Themen?
Es lohnt sich, als Teil einer Gemeinschaft für diese Ziele aktiv einzutreten. Viele Hauptamtliche und Ehrenamtliche tun das schon in unserer Gemeinde. Aber wir brauchen weitere Menschen, die bereit sind, sich mit ihren Talenten einzubringen. Wer sich vorstellen kann, sich in irgendeiner Form ehrenamtlich einzubringen kann sich gerne unverbindlich informieren/melden unter der Mailadresse:
pastoralteam[at]bonifatius-lambertus.de


 

Infotage und Umfrage zum Leben in der Pfarrei
Am 10. Juli 2022 (Heimatfest zur Vorstellung des Gästeführerprojekts) wird das Pastoralteam mit einem Infostand auf dem Kirchplatz vertreten sein. Auch dort freuen wir uns über viele gute Gespräche, Anregungen und Wünsche für unser lebendiges Gemeindeleben.


Gerne können Sie sich auch online an einer Umfrage zum Leben in unserer Pfarrei beteiligen. Hier finden Sie die Umfrage.


Herzliche Grüße und Gottes Segen!
Ihr Pastoralteam

Feier der Erstkommunion in unserer Pfarrei

Am Fest Christi Himmelfahrt feierten 20 Kinder aus unserer Pfarrei in der St.-Lambertus-Kirche in Hoetmar das Fest ihrer Erstkommunion.

Am Weißen Sonntag haben 31 Kinder unserer Gemeinde zum ersten Mal Jesus Christus im gewandelten Brot empfangen und das Fest ihrer Erstkommunion gefeiert.

Wir suchen...

Köchin / Koch für die KiTa St. Lambertus

Ehrenamtliche in unseren Kitas

Stellenanzeige Ehrenamtliche.pdf
PDF-Dokument [547.2 KB]

Anrufen

E-Mail

Anfahrt