Aktuelles

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Pfarrei St. Bonifatius und St. Lambertus. Unter dieser Adresse wollen wir wichtige und aktuelle Informationen rund um das Leben in St. Bonifatius und St. Lambertus präsentieren.

Wir freuen uns auf jede Besucherin und jeden Besucher.

Sternsingeraktion in Freckenhorst

 

Am Sonntag, den 11. Dezember 2022 um 14:00 Uhr findet in der Freckenhorster Stiftskirche das
Vortreffen zur Sternsingeraktion am 07. Januar 2023 statt. Dazu sind alle Freckenhorster Kinder
und alle anderen Interessierten herzlich eingeladen. Es wird alle wichtigen Informationen zum Ablauf der Aktion
geben und es kann sich bereits in Gruppen zusammengefunden werden.


Wer am 11. Dezember keine Zeit hat, aber dennoch gerne an der Sternsingeraktion teilnehmen möchte, kann die Anmeldung hier herunterladen und im Pfarrbüro in Freckenhorst abgeben. Alle weiteren Informationen, die im Anmeldeformular noch fehlen, werden in Kürze hier auf der Homepage veröffentlicht. Die Gruppenleiterrunde freut sich über jede Anmeldung.

 

Mehr Informationen zur Sternsingeraktion 2023 unter dem Titel "Kinder stärken, Kinder schützen!" gibt es in diesem Film: https://www.youtube.com/watch?v=vXP49BB3rF0&t=1s&ab_channel=DieSternsinger 

Anmeldung zur Sternsingerkation 2023 in Freckenhorst
2023 - Anmeldung.pdf
PDF-Dokument [332.3 KB]

Angebote im Advent

Herzlich eingeladen sind Sie zu unseren besonderen Angeboten im Advent:

 

Familienfrühschichten in der St.-Bonifatius-Kirche

Sa., 03.12., 08:00 Uhr, anschl. Früstück im evang. Gemeindehaus 

Sa., 10.12., 08:00 Uhr,  anschl. Früstück im evang. Gemeindehaus 

Sa., 17.12., 08:00 Uhr anschl. Früstück im evang. Gemeindehaus 

 

lebendiger Adventskalender in Hoetmar

Mo., 28.11., 17:45 Uhr an der frischgepflanzten "Deutschen Eiche" bei Fam. Witte

Mo., 05.12., 17:45 Uhr in der KiTa St. Lambertus

Mo., 19.12., 17:45 Uhr bei Fam. Mestrup, Lentruper Weg 6

 

Frühschichten der KLJB Hoetmar

Do., 01.12., 06:00 Uhr im Pfarrheim Hoetmar

Do., 08.12., 06:00 Uhr im Pfarrheim Hoetmar

Do., 15.12., 06:00 Uhr im Pfarrheim Hoetmar

 

Sternsingeraktion in Hoetmar lädt alle Interssierten ein!

 

Die Organisatorinnen der Sterningeraktion in Hoetmar laden ein: "Wir möchten alle Interessierten (ab ca. 6 bis 99 Jahren, egal welcher Konfession) undbesonders die Kommunionkinder einladen, an der Sternsingeraktion 2023 mitzumachen.
Unser diesjähriges Motto lautet: „Kinder stärken, Kinder schützen - Indonesien und weltweit“. Mehr zum Jahresthema gibt es hier im Video: https://www.youtube.com/watch?v=vXP49BB3rF0&ab_channel=DieSternsinger

Wir möchten in diesem Jahr erstmals besonders auch Vereine, Clubs, Stammtische, Landjugend und alle Gemeindemitglieder herzlich einladen eine Sternsinger-Gruppe zu bilden. Mit eurer Hilfe können wir sicherstellen, dass alle Straßen von Hoetmar besucht werden können.

Wenn du Lust hast mit deinen Freunden oder auch alleine die Aktion zu unterstützen,dann meldet euch oder melde dich über das Anmeldeformular (siehe Homepage, Link in Bio) an. Die Anmeldung kannst du am Montag, den 05.Dezember 2022 zwischen 16.00 und 17.30 Uhr im Pfarrheim abgeben. Über die Gruppen- und Straßenaufteilung informieren wir euch per E-Mail.

Seid kreativ und gestaltet eure Kostüme selbst. Es gibt noch einen kleinen Fundus mit alten Kostümen, bei Bedarf können wir diese am 05.Dezember 2022 mit ausgeben. Zum Sternsingen am Samstag, den 7.Januar 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche. Nach einem kurzen Wortgottesdienst erfolgt die Aussendung. Die Umsetzung des Mittagsimbisses wird je nach Coronalage spontan entschieden.

Es hat in all den Jahren immer sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns über eure Teilnahme. Wer am 05. Dezember 2022 nicht kommen kann, darf sich gerne per E-Mail an sternsinger-hoetmar@web.de anmelden."

Wir suchen eine oder einen...

Kirchenmusiker, Organist und Chorleiter (w/m/d)

Informationen aus dem Pastoralteam

Das Pastoralteam, es fehlt Josef Brand.

 

 

Ergebnisse der Gemeindebefragung

Beim diesjährigen Krüßingfest und beim Freckenhorster Heimatfest am 10. Juli war das Pastoralteam mit einem Stand präsent und hat zu einer Gemeindebefragung eingeladen. Ziel dabei war es, zu hören, was die Menschen in unserer Pfarrei bewegt und was sie evtl. für Wünsche zur Gestaltung des Gemeindelebens haben. Zusätzlich war es möglich, sich online über die homepage der Kirchengemeinde an dieser Umfrage zu beteiligen. Insgesamt haben etwa 80 Personen an dieser Umfrage teilgenommen. Herzlich danken wir allen, die sich an dieser Umfrage beteiligt haben. Die vielen Rückmeldungen haben wir nun in einem ersten Schritt ausgewertet und sortiert. 

 

Zu folgenden Bereichen unseres Gemeindelebens gab es viele Rückmeldungen:

Messdiener / Kinder / Jugend / Junge Erwachsene     

Gottesdienste/Spiritualität       

Technik/Organisation/Bauen 

Ökumene

Krüßing

Information und Kommunikation

Aktionen

 

Rückmeldungen zum Leben in unserer Pfarrei sind immer möglich unter pastoralteam@bonifatius-lambertus.de. Wir freuen uns auch über Ihre Mail, wenn Sie Lust haben, sich für ein bestimmtes Projekt in unserer Pfarrei zu engagieren.

 

Zudem wird es im Herbst das Angebot "Talk im Turm" geben, dort können Sie mit Mitgliedern des Pastoralteams über "Gott und die Welt" und natürlich auch das Leben in unserer Pfarrei ins Gespräch kommen.

 

Termine für Talk im Turm sind am:

 

Sa., 17.12. nach der 17:00 Uhr-Messe in St. Bonifatius

So., 18.12. nach der 09:00 Uhr-Messe in St. Lambertus

 

Herzliche Grüße!

Ihr Pastoralteam

Untersuchung zum sexuellen Missbrauch im Bistum Münster

Seit dem 1. Oktober 2019 untersuchte ein fünfköpfiges Team von Geschichtswissenschaftlern der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) unter der Leitung von Prof. Dr. Thomas Großbölting (jetzt Universität Hamburg) die Fälle von sexuellem Missbrauch durch katholische Priester und andere Amtsträger im Bistum Münster in den Jahren 1945 bis 2020.

 

Die umfangreiche Studie wurde am 13. Juni 2022 vorgestellt und ist unter diesem Link auf den Seiten der WWU Münster abrufbar.

 

Weitere Informationen und die Stellungnahme des Bischofs von Münster finden Sie auf den Internetseiten des Bistums Münster.

neues Logo der Kirchengemeinde

 

 

 

 

Unsere Kirchengemeinde hat ein neues Logo. Auf dem Pfarrkonvent am 18. Mai wurde es erstmals der

Öffentlichkeit vorgestellt.

 

Verschiedene Menschen, die auch für ganze Gruppen stehen können, bilden ein Kreuz – das Symbol unserer christlichen Botschaft der Befreiung und Erlösung – und stehen stellvertretend für unsere Pfarrei, in der wir alle gemeinsam unsere Botschaft lebendig werden lassen.

 

GEMEINSAM – Wir agieren nicht allein und auf uns gestellt, sondern in Teams, in Kooperation und miteinander. Dabei haben wir den Anspruch alle ein- und niemanden auszuschließen. Und gemeinsam geht auch über uns als katholische Kirche hinaus – es steht für die Ökumene, für die Zusammenarbeit und für die Zusammenarbeit mit anderen Vereinen und Gruppierungen.

 

GLAUBEN – Im Mittelpunkt unseres Tuns und unseres Lebens steht der Glaube, der uns allen helfen kann, dass unser Leben gelingt. Wir möchten gemeinsam den Glauben immer wieder erklären, uns darüber austauschen und ihn gemeinsam weitertragen.

 

LEBEN – Das Leben gestaltet sich individuell, mi all seinen Facetten und Herausforderungen. An vielen wichtigen Punkten im Leben spielt die christliche Gemeinschaft, die uns begleitet, eine wichtige Rolle. Wir können uns gemeinsam gegenseitig begleiten und stützen.

Wir suchen...

Ehrenamtliche in unseren Kitas

Stellenanzeige Ehrenamtliche.pdf
PDF-Dokument [547.2 KB]

Anrufen

E-Mail

Anfahrt